Frauenzentrum Hameln
Frauenzentrum Hameln

Das Frauenhaus

Die Mitarbeiterinnen kommen täglich ins Frauenhaus. Sie beraten und helfen auf Wunsch bei organisatorischen und andere Angelegenheiten. In Einzelgesprächen haben Frauen die Möglichkeit zur Bearbeitung ihrer Gewalterfahrungen der der daraus entstandenen Probleme. Für die Kinder gibt es nach Absprache Betreuungs- und Spielangebote

bietet Schutz und Zuflucht für misshandelte und bedrohte Frauen. Hier finden Frauen, die sich den Bedrohungen und Misshandlungen eines Partners entziehen wollen, mit ihren Kindern eine sichere und anonyme Unterkunft.

 

Sie leben dort selbstständig und eigenverantwortlich. Jede Frau (und ihre Kinder) hat ein eigenes Zimmer für sich; Küche, Bad und andere Gemeinschaftsräume muss sie mit anderen Frauen und Kindern teilen.

 

Der Aufenthalt im Frauenhaus bietet ihnen die Möglichkeit zur gegenseitigem Erfahrungsaustauch sowie zu praktischer Unterstützung bei der Organisation des Alltags. Sie können aber auch die Gelegenheit nutzen, um sich in das „eigene“ Zimmer zurückzuziehen zum Nachdenken und Kräftesammeln

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Frauenhaus Hameln eV